Alexander-Technik-Schule Berlin-Kreuzberg Jörg Aßhoff

Alexander-Technik: Einzelstunden mit Jörg Aßhoff

In der Einzelstunde wird die Alexander-Technik anhand von geführten Alltagsbewegungen wie Gehen, Sich-Hinsetzen, Aufstehen und an Grundpositionen wie Stehen, Sitzen und Liegen unterrichtet. Auch das Greifen und Aufheben sind Themen des Unterrichts. Zusätzlich kann an spezifischen Bewegungsabläufen gearbeitet werden, z.B. an Formen des Musizierens, des Schreibens oder an Bildschirmtätigkeiten. In der Einzelstunde ist eine intensive persönliche Beschäftigung mit dem Schüler möglich. Der Lehrer ergänzt seine subtilen Berührungen mit den Händen durch verbale Erklärungen. Schritt für Schritt vertieft der Schüler dadurch seine Sinneswahrnehmungen, entwickelt ein neues Körpergefühl und lernt sich schmerzfreier, mit mehr Leichtigkeit und natürlicher zu bewegen.

Jeder Mensch beginnt den Unterricht mit ganz eigenen Voraussetzungen und Wünschen. Deshalb gestaltet sich der Ablauf und die Anzahl der Stunden individuell. Ziel ist es, ein Erfahrungswissen aufzubauen, das den Schüler befähigt, die Prinzipien der Alexander-Technik selbstständig in seinem Alltag anzuwenden.

Zeiten für Alexander-Technik-Stunden:

Eine Einzelstunde dauert 45 Minuten, sie kann individuell vereinbart werden. Empfohlen ist, besonders am Anfang, ein regelmäßiger, am besten wöchentlicher Termin.

Kosten der Alexander-Technik-Stunden:

1 Einzelstunde: 55 Euro / bei 10 Einzelstunden: 50 Euro / Std.
1 Einzelstunde, ermäßigt: 50 Euro / bei 10 Einzelstunden, ermäßigt: 45 Euro / Std.

Siehe auch unser gesondertes Kennenlern-Angebot für Internet-BesucherInnen!


F.M.Alexander-Technik

Schule

Kontakt